Supervision

Supervision

Einzelsupervision, Teamsupervision oder Fallsupervision?

Da, wo Menschen von Klein bis Groß als Klienten, Kunden, Patienten im Mittelpunkt stehen, sind Fachkräfte mit bewegenden Schicksalen, komplexen Situationen, unerwarteten Grenzen konfrontiert. Sie erhalten oft anspruchvolle, gegebenfalls sich wiedersprechende Aufträge. Auch Fachkräfte fühlen sich manchmal gefangen, ohnmächtig, frustriert.

Supervision hilft dabei, mit all diesen Herausforderungen besser umzugehen, ohne unter zu gehen!

Supervision als professionelle Beratungsmethode bietet insbesondere in allen psycho-sozialen und medizinischen Arbeitsfeldern (Jugenhilfe, Altenhilfe, Behindertenhilfe, Schulen) Fachkräfte einen vertraulichen Reflexions- und Erfahrungsraum.

Fortlaufende Supervision als Chance die Qualität der Arbeit zu sichern

In psycho-sozialen und medizinischen Felder wie in der Jugendhilfe, Altenpflege, Behindertenhilfe, in Kliniken, in Praxen, im Jobcenter, in Kindertagestätten oder Schulen beispielsweise hat sich fortlaufende Supervision als Methode bewährt, um die Qualität der alltäglichen Arbeit weiter zu entwickeln und abzusichern. Termine in regelmäßigen Abständen alle vier oder sechs Wochen bieten dabei eine gute Grundlage.

Einzelsupervision und Teamsupervision

Bei der Einzelsupervision und Teamsupervision können Einzelne die eigene berufliche Rolle, Arbeitsabläufe, Aufträge oder Strukturen reflektieren. Sie haben die Zeit, sowohl Konflikte als auch Herausforderungen zu betrachten sowie neue Perspektiven und Konzepte zu erarbeiten.

Genau so können neue Ideen entwickelt werden, um persönliche Ziele, Zufriedenheit am Arbeitsplatz oder eine bessere Balance zwischen Beruf und Privatleben und den Zielen einer Organisation in Einklang zu bringen. Sie können Ihre beruflichen Kompetenzen im Umgang mit besonderen Situationen erweitern.

Mit der Teamsupervision die Zusammenarbeit besonders in den Fokus nehmen und von synergetischen Prozessen profitieren

Die Teamsupervision bietet insbesondere den Raum, um gemeinsam die Zusammenarbeit, die eigenen Bedürfnisse, die Bedürfnisse der KollegInnen oder die Entwicklung des Teams in den Fokus zu nehmen. Der Blick kann sich auch auf die alltäglichen Arbeitsabläufe richten oder auf atmosphärische Komponenten, die das Arbeiten erleichtern oder erschweren. Teammitglieder können gemeinsam mit Unterstützung kritische Punkte, Wünsche ansprechen, sich gegenseitig Feedback und Unterstützung geben.

Handlungsalternativen können gemeinsam erkundet und ausprobiert werden.

Fallsupervision: anonymisiert aktuelle Fälle vorstellen, um weiter zu kommen

Bei der Fallsupervision werden von den Teilnehmern anonymisiert aktuelle Fälle vorgestellt. Ziel der Supervision ist es die TeilnehmerInnen durch Reflexion zu unterstützen und so eine Erweiterung und Verbesserung ihres Handelns zu ermöglichen.

Einige Fragen, die sich bei einer Fallsupervision ergeben können

Jeder Fall wirft andere Fragen auf, dennoch gibt es Fragen, die öfter gestellt werden wie z.B.: Wie gehe ich mit meinen eigenen Gefühlen, meinen Grenzen um? Welche Anteile meiner persönlichen Lebensgeschichte stärken mich? Welche belasten mich? Wie bekomme ich Entlastung in Situationen der Überforderung? Wie kann es weitergehen? Was soll noch geklärt werden? In welchem Fall hatte ich / hatten wir bereits gut funktionierende Lösungsansätze?

Es kann sich durchaus ergeben, dass im Rahmen einer Fallsupervision Teamthemen in den Fokus geraten und umgekehrt.

Welche Räume bevorzugen Sie für die Supervision?

Supervision biete ich sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in meinen Räumen im Zikkurat - in Firmenich oder in Kall-Sötenich an.

Meine Praxisräume in Kall-Sötenich eignen sich für Einzelsupervisionen und für Teamsupervisionen (4 - 5 TeilnehmerInnen).

Hingegen in dem Coachingatelier im Zikkurat können sowohl Einzelne als auch große Teams bis zu 15 Teilnehmerinnen effektiv arbeiten.

Im Rahmen eines kostenlosen Kennenlerntermines haben Sie als Einzelne oder als Team die Gelegenheit zu überprüfen, ob Sie sich eine wertschätzende und fruchtbare Zusammenarbeit vorstellen können.

Haben Sie Interesse an meiner Arbeit?

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.